Arbeitsamt-TV.de  Das ultimative ArbeitslosenKino  
Lustige, gruselige und tröstliche Tonfilme aus der Arbeits(losen)welt

Jobcenter Bibliothek

Freitag, 15. Juli 2011

GUIDO WESTERWELLE BRAUCHT HARTZ IV?


Westerwelle laut Bild auf Hartz IV

"Immer mehr Selbstständige brauchen Hartz IV" titelte gestern Bild Online und berichtete unter der selben Überschrift über den Besuch von Bundesaußenminister Westerwelle in Israel.
Westerwelle braucht Hartz IV?

16.06.2011

Muss der Außenminister aufgrund seiner selbstständigen Tätigkeit aufstockende Hartz IV Leistungen beziehen? Ist Westerwelle nun endgültig in der „spät-römischen Dekadenz Falle“ gelandet?

Etwas verwundert durfte der geneigte Bild-Online Leser beim Lesen des Artikels „Immer mehr Selbstständige brauchen Hartz IV“ gewesen sein. Dort war nämlich unter der genannten Überschrift zu lesen, dass der Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) derzeit in Israel und den Palästinensergebieten auf dem Ölberg in Jerusalem verweilt. Trotz seines derzeitigen Hartz IV Bezuges (?) machte sich Westerwelle vor Ort einen Eindruck von dem israelischen Siedlungsbau.

Fakt ist natürlich, dass weder der Artikel noch die Überschrift zusammen passen. Ist doch die Überschrift den Bild-Redakteuren bekanntlich am Wichtigsten. Schaut man auf die Uhrzeit der Veröffentlichung (03:07 UHR) dürfte es wahrscheinlich sein, dass der verantwortliche Redakteur zu jener Zeit deutlich übermüdet war. Allerdings ist der redaktionelle Faux Pas bis heute nicht behoben worden. Wird hier einmal mehr deutlich, dass der Inhalt der Bild nicht so wichtig ist? (sb) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen