Arbeitsamt-TV.de  Das ultimative ArbeitslosenKino  
Lustige, gruselige und tröstliche Tonfilme aus der Arbeits(losen)welt

Jobcenter Bibliothek

Freitag, 29. Juni 2012

Odenwaldkreis: Mehr Bedarfsgemeinschaften , gleichbleibende Arbeitslosenquote...

Das  JobCenter-Odenwald hat im Juni 2012 insgesamt 2.968 Bedarfsgemeinschaften mit 5.950 leistungsberechtigten Personen im Rahmen des SGB II betreut. Vergleicht man diese Zahlen mit Mai 2012, so ist zu sehen, dass die Zahl der Bedarfsgemeinschaften um zwölf, die der leistungsberechtigten Personen um 14 gestiegen ist. Die Zahl der Neuanträge ging wie im gesamten Frühjahr 2012 im Vergleich zum Vormonat weiter leicht zurück - von 96 auf 88. Vor einem Jahr betreute das KJC 2.840 Bedarfsgemeinschaften mit 5.915 leistungsberechtigten Personen. Damit sind 128 Bedarfsgemeinschaften (leistungsberechtigte Personen: 35) mehr als zum gleichen Zeitpunkt 2011 zu betreuen. Nachdem sich die Arbeitslosenquote im Mai 2012 gegenüber April unverändert bei 5,6 Prozent bewegte, galt dies auch für den Juni. Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen lag mit 2.804 um 21 niedriger. Die Arbeitslosenquote fällt im Vergleich zum Juni 2011 (6,3 Prozent) um 0,7 Prozent beziehungsweise 337 Personen sichtlich geringer aus. Damals waren noch 3.141 Personen arbeitslos gemeldet.

Alles lesen @Odenwaldkreis  http://nyc.de/MX6CbW

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen